Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg

Florian Wacker (Foto: Stadt Oldenburg)

Florian Wacker,
2015 für
"Dahlenberger"

Mirjam Pressler

Mirjam Pressler, 1980 für
"Bitterschokolade"

 

Die Bewerbungsfrist 2017 ist abgelaufen. Die Preisträger werden von einer unabhängigen und überregionalen Jury, die ehrenamtlich tätig ist, ausgewählt. Mitglieder der Jury 2017 sind Christine Paxmann (u.a. Herausgeberin des Eselsohr und Autorin aus München/Chiemgau), Nadia Budde (Illustratorin und Autorin aus Berlin), Dr. phil. Tobias Kurwinkel (u.a. Universitätslektor für Kinder- und Jugendliteratur an der Uni Bremen), Josephine Sommersberg (Schülerin der IGS Flötenteich, Oldenburg), Ralf Schweikart (Redakteur und Journalist aus Hofheim am Taunus)

Mehr Infos ...

       
       

Zoran Drvenkar,
1999 für "Niemand
so stark wie wir"

2009: Veronika Rotfuß

Nikolaus Heidel-
bach, 1982 für
"Das Elefanten-treffen"

Wiebke Oeser

 

Sabine Raml (Foto: Stadt Oldenburg)

Sabine Raml, 2013 für "Heldentage (do what you love)"

Rolf Lappert, 2012 für "Pampa Blues"

2009: Veronika Rotfuß
    Leonie Ossowski

Leonie Ossowski,
1977 für
"Die große Flatter"